Swing Company bei freiem Eintritt im Ice-House

Feuerschein, tolle Musik, gute Laune

Swing CompanyAuch in diesem Jahr ist der Eintritt für die Live Musik auf der Ice-House-Terrasse am Samstag, den 29. Juli (19:00 Uhr) wieder frei.
„Einmal im Jahr laden wir bei freiem Eintritt zu dieser Traditionsveranstaltung mit der Swing Company und Fredo Fleischmann ein“, so Gastrochef Eric Haselbacher.
Die Musik der Swing Company wird sicher wieder auf ein breites und begeistertes Publikum stoßen: fröhlicher Swing-Jazz, gefühlvoller Blues und Rock-Balladen, um nur einige Richtungen aus dem schier unbegrenzten Repertoire der Swing Company zu nennen.
Sicher eine tolle Veranstaltung für Jazzfreunde und Fredo Fleischmann Fans. Dass das Ice-House – Restaurant mit seinen bekannt guten Angeboten an Speisen und Getränke auch für eine entsprechende Bewirtung sorgen wird ist garantiert.
Feuerkörbe, Fackeln und Glühlämpchen in der Dämmerung runden das Gesamtbild optimal ab.

Diverse Vollsperrungen innerhalb der Sommerferien anlässlich des Umbaus bzw. der Verlängerung der Fahrradstraße in der Südstadt

Im Zuge der Neugestaltung und Erweiterung der Fahrradstraße werden verschiedene Kreuzungen und Einmündungen umgebaut werden müssen.

Brotzeit in der Bäckerei Burgdorf

Neu: Brotzeit mit Brauhausbier!

Bäckerei BurgdorfArpke. Mitten im alten Dorfkern, beim Bäcker Burgdorf, gibt es jetzt ein leckeres Frühstück zum bleiben und verweilen. Morgens sowie mittags ist das vielfältige Angebot erweitert worden um die leckeren Menüs  vor Ort zu verzehren.
Der links vom Ladengeschäft abgetrennte Bereich ist zu einem Genussraum umgestaltet und lädt dazu ein ohne Hektik die Köstlichkeiten der Backstubenkunst in Ruhe zu genießen.
Ob der frische Kaffee zwischendurch beim Einkauf oder das leckere Frühstück, Kuchen die vielfältige Gebäckauswahl, als auch eine herzhafte Brotzeit mit Schinken, Mettwurst, Gurke und natürlich Brauhausbier laden dazu ein, länger zu verweilen und bewusst den Alltag draußen zu lassen! Freuen Sie sich auch auf die Abwechslung bei den Angeboten zur Mittagszeit, hier gibt es einen Tisch sie müssen beim Essen also weder stehen noch gehen, nur einfach in Ruhe genießen!

Schwimmkurse in der Wedemark

Fast jeder dritte Deutsche kann nicht schwimmen!

Rechtzeitig zur Badesaison finden im SPASSBAD Wedemark wieder Schwimmkurse statt. Bitte melden Sie sich, bzw. Ihre Kinder bis zum 22. Mai an!

Schwimmkurs im SpassbadMellendorf. Mit der Eröffnung des SPASSBADES beginnt auch wieder die Schwimmausbildung im Mellendorfer SPASSBAD.
Über 1400 Kinder haben seit 2001 im Mellendorfer Bad schwimmen gelernt.

Maggi Anders, die Schwimmmeisterin im Spaßbad Wedemark, freut sich ganz besonders auf die Schwimm- anfänger. „Mir liegt ganz besonders am Herzen, dass die Kinder rechtzeitig schwimmen lernen“, so Maggi Anders.

Ab Montag, den 22. Mai finden regelmäßig (Montag – Freitag) täglich zwei Schwimmkurse statt. Der erste Kurs beginnt jeweils um 14:30, der zweite um 15:15 Uhr. Dauer der Kurse sind täglich 45 Minuten.

„Wir haben die Erfahrung gemacht, dass der Lerneffekt bei täglich aufeinander folgenden Ausbildungstagen am größten ist“, äußerte die Ausbilderin Maggi  Anders, die darum bittet, dass nur Kinder angemeldet werden, die mindestens 5 Jahre alt sind.

Erschreckend und überraschend ist das Ergebnis einer unlängst durchgeführten Erhebung, nach der in Deutschland 25 – 30% der Bundesbürger nicht schwimmen können.

Anmeldungen zum Schwimmkurs nimmt das SPASSBAD unter Tel. 05130-95940 täglich in der Zeit zwischen 9.00 und 18.00 Uhr entgegen.

Das was wir wirklich brauchen ist gemeinsame Zeit für und mit dem anderen!

Celle.Wie hier an einem sonnigen kühlen Vormittag auf der Stechbahn haben am 1 Mai  viele den Feiertag mit Kundgebungen gewürdigt. Unter dem Motto „Wir sind viele gemeinsam sind wir Eins“ sprachen sich die Redner/Rednerinnen für mehr menschliches Miteinander aus, vor allem bei der Entlastung von Krankenhausmitarbeitern und Pflegekräften. Die soziale Absicherung bleibt ebenso eine Forderung wie gerechte Entlohnung! Auch nach hunderten von Wahlen!

Mühlenstraße – Marode Brücke wird erneuert

Fußgängerbrücke an der MühlenstraßeBurgdorf. Die marode Fußgängerbrücke über die Aue muss erneuert werden. Die Holzbrücke, die sich in der Mühlenstraße befindet, wird wegen der Bauarbeiten vom 2. Mai bis 18. Mai voll gesperrt. Bis zum 1. Mai wir die Mühlenbrücke noch eingeschränkt passierbar bleiben. Eine Umleitung wird über Schloßstraße und Poststraße eingerichtet.

Weiterlesen

Achtung Aufnahme… läuft!

Achtung Aufnahme…Bandmaschine läuft!

Vereinsmitglieder des Freundeskreis Hermann Hoffmann Sender Zitrone e.V.gewähren an den Wochenenden noch bis Pfingsten einzigartige Einblicke in das große Zitrone-Archiv!

Vom Wunschkonzert und der Vorführung einer 8-Spur Aufnahmetechnik, vieles kann über den Urvater der deutschen Radio-Comedy von ehemaligen Wegbegleitern in Wort und Bildbeiträgen berichtet werden. Hier sollten Sie den Alltag abschalten, genießen, zuhören ist ausdrücklich erlaubt!