Winterspaziergang am Irenensee

IrenenseeUetze/Dahrenhorst. Auch bei schlechtem Wetter lohnt sich ein Ausflug an den nahen, idyllisch gelegenen Irenensee. Der Rundweg um den See lädt zum spazieren und entdecken der Natur ein. Der freie Blick über die Wasserfläche und das beobachten der Vögel die über das Wasser gleiten oder auf dem fast, zugefroren Eis den Untergrund zum gründeln suchen.
Unterwegs kommen Ihnen einige Spaziergänger oder Jogger entgegen. Die frische Luft tut dem Wohlbefinden gut, ebenso die Stille und Ruhe. Weiterlesen

Schwere Zeiten für den neu zu wählenden Bürgermeister

Burgdorf RathausBurgdorf. Schon jetzt steht fest, dass Bürgermeister Alfred Baxmann (SPD) der Stadt Burgdorf im nächsten Jahr einen Schuldenberg in Millionenhöhe hinterlässt, wenn er in Ruhestand geht. In seiner 23jährigen Amtszeit (1996 bis 2019 davon hauptamtlich ab 2004) hat er es nicht vollbracht, der maroden Gudrun-Pausewang-Grundschule ein neues Schulgebäude hin zu stellen. Weiterlesen

Eislaufschule ab 10.Januar 2019

Problemlos Eislaufen lernen

EislaufenGleich zu Beginn des kommenden Jahres, Donnerstag, den 10. Januar startet die erste Eislaufschule 2019.
Auch in 2019 wird das Erfolgsmodell Eislaufschule für Anfänger der hus de groot EISARENA fortgesetzt. Jeden Donnerstag von 16:30 bis 17:30 Uhr (10. Jan. / 17. Jan. / 24. Jan. und 31. Jan.) findet die Eislaufschule unter Leitung der Erfolgstrainerin Katja Bögelsack statt.
Allein 220 Kinder haben im laufenden Jahr im Mellendorfer Eisstadion Schlittschuhlaufen gelernt.

Vorwärts und rückwärts laufen, Kurventechnik, richtiges Fallen, Sicherheitseinweisungen und vieles mehr gehören zu dem Kursinhalt des ab Donnerstag, 10. Januar stattfindenden Schlittschuhkurses.

Anmeldungen bitte unter www.eisstadion-mellendorf.de / Eislaufkurse  oder telefonisch 05130-95940 bei der Sport und Freizeit GmbH.

“Kinder das war Burgdorf 2018”

Die neue Jahreschronik 2018 ist eingetroffen

Jahreschronik 2018Rechtzeitig zum Weihnachtsfest ist die druckfrische aktuelle Jahreschronik »Kinder, das war 2018 in Burgdorf« von Paul von der Aue in begrenzter Auflage zum Selbstkostenpreis von 15,90 Euro eingetroffen.
Die einzigartige Chronik-Reihe im DIN A4 Format mit 120 Hochglanz-Seiten und über 450 Farbbildern ist professionell im Stil einer Zeitung aufgemacht. Sie ist daher leicht zu lesen, unglaublich spannend und informativ.
Neben Personen & Persönlichem, Geschichten & Geschichtlichem, Taten & Tatsächlichem, Unfällen & Umfallern sowie dem Stadtplan von 1809 und diversen bisher unveröffentlichten Luftaufnahmen wird auch lustigen Begebenheiten Raum gegeben. Einmalig sind die zahlreichen historischen Fotos aus dem Archiv des Heimathistorikers Paul Rohde. Weiterlesen

Pasadena Roof Orchester kommt nach Burgdorf

Pasadena Roof OrchestraAuf Einladung des Kulturvereins Jazzfreunde Altkreis Burgdorf ist das Pasadena Roof Orchestra zum 2. Mal im Burgdorfer StadtHaus, Sorgenser Straße 31, zu Gast.
Und zwar am Sonntag, 13. Januar 2019, 17:00 Uhr.
Nach dem großen Erfolg 2012 sind die Jazzfreunde glücklich, dass die Band sich wieder für Burgdorf entschieden hat. Dank guter Verbindungen unterbricht das Orchester seine 50. Jubiläums-Tournee auf dem Weg von Berlin nach Rotterdam. Weiterlesen

Vollsperrung der Immenser Straße vom ehemaligen Hotel „Schwarzer Herzog“ bis zur Bushaltestelle „Immenser Straße“

Immenser StraßeIm Zuge der Kanalerneuerung in dem als Gemeindestraße genutzten Teilstück der Immenser Straße ist es notwendig, den Baustellenbereich vom 11.10. bis voraussichtlich 31.12.2018 für den Kraftfahrzeugverkehr voll zu sperren. Der Verkehr auf der Landesstraße wird nicht beeinträchtigt. Die von der Vollsperrung direkt betroffenen Anwohner werden von den Baufirmen über evtl. Einschränkungen informiert. Weiterlesen