„Drei Eichen“ öffnete seine Gartenpforte zum 70zigsten

Die „Washboard Band“ sorgte für den sommerlichen Sound.

Washboard Band

Burgdorf/Süd. Der Kleingartenverein „Drei Eichen“ feierte sein 70jähriges bestehen mit vielen Gästen aus der Nachbarschaft, die bei sommerlich kühlen Wind, aber ohne Regen, das Jubiläum feierten.
Für beste Unterhaltung sorgte der Live-Aufritt der „Washboard Band“ die auf der Bühne vor dem Vereinsheim zur Jubiläumsfeier aufspielte. Wer mochte konnte einen Blick in die gepflegten Parzellen am Wegesrand werfen und Anregungen für die heimische Gartengestaltung mitnehmen. Natürlich gab es auch leckere Getränke und gegrilltes, denn Gartenarbeit“ macht durstig! Das Sommerfest bot eine gute Gelegenheit für die Besucher, mit den Vereinsmitgliedern über die Gartenpflege ins Gespräch zu kommen.