Holzbeplankung für Auetreppe

Ententreppe mit HolzbeplankungBurgdorf. In dieser Woche hat die Ententreppe an der Burgdorfer Aue eine Sitzfläche aus Holz erhalten. Den Besucher wird es freuen, da er nun nicht mehr auf den nackten und kalten Betonklötzen sitzen muss.
Einzig die Aussicht auf die Aue lässt zu wünschen übrig.

Die Bürger hätten sich lieber viel mehr Holzbänke entlang
der Aue gewünscht. Von dort hätte man dann auch einen schöneren Blick auf die Burgdorfer Aue, als von der  Ententreppe, die von den Burgdorfer Politikern im Zuge des Stadtstraßenumbaus für viel Geld beschlossen wurde.
Blick auf die EntentreppeBlick auf die gegenüberliegende Seite....ein Anblick, der sicherlich nicht anziehend auf Besucher der Stadt wirkt.