Dirk Schwerdtfeger ist Bürgermeisterkandidat der FDP

Unsere Stadt, unsere Zukunft

Dirk SchwerdtfegerDie FDP hat auf ihrer Mitgliederversammlung den 56-jährigen Immobilienkaufmann Dirk Schwerdtfeger zum Bürgermeisterkandidaten für Burgdorf gewählt. Schwerdtfeger wohnt seit über 20 Jahren in Burgdorf, ist verheiratet und Vater eines Sohnes. Die Burgdorfer kennen ihn als langjährigen Ortsvorsteher in Sorgensen, als Vorsitzenden der Schützengesellschaft und des Bürgervereins Sorgensen.
Schwerdtfeger ist der Macher-Typ, der Wort hält, Gegensätze überbrücken kann und durch sein bisheriges Engagement bereits bewiesen hat, dass er erfolgreich Projekte vorantreibt und abschließt. Er ist ein guter Zuhörer mit vielen frischen Ideen, die die Stadt Burgdorf weiterentwickeln werden.
In den nächsten Wochen will Dirk Schwerdtfeger mit möglichst vielen Menschen aus der Stadt und den Ortsteilen persönlich sprechen, denn die Bewohner unserer Stadt Burgdorf haben ihren ganz persönlichen Einblick in den Alltag und die Verbesserungspotenziale der Stadt. Er hat für Burgdorf seinen Plan entwickelt, den er zusammen mit den anderen Parteien umsetzen möchte. Weiterlesen

“EXTRA-ZEIT” folgt auf NebenAn

Extra-Zeit BurgdorfBurgdorf. Am Depenauerweg wird es in Zukunft wieder eine Bäckerei und auch Cafe` geben. Die Schilder sind bereits über dem Geschäft angebracht. Im ehemaligen NebenAn Laden entsteht ein neuer Treffpunkt für die Südstadtbewohner. Etwas Geduld bis zur Eröffnung der “EXTRA-ZEIT” in Burgdorfs Süden müssen die Kunden aber noch aufbringen.
Nachtrag:
Neueröffnung von Bäckerei – Cafe´ – Bistro – Eisdiele ist am Samstag, 2. März, ab 7 Uhr. Weiterlesen

Sender Zitrone zu Gast beim NDR

NDR 1 Plattenkiste-Sender ZitronePassend zum “Welttag des Radios” am Mittwoch den 13 Februar, war der Freundeskreis Hermann Hoffmanns “Sender-Zitrone” zu Gast in der NDR 1 Plattenkiste. Die Sendung wurde von Martina Gilica (Moderatorin beim NDR Radio Niedersachsen) moderiert. Wer die Sendung verpasst hat kann sich hier einen Mitschnitt ansehen.

“Kita-Affäre” in Burgdorf

Burgdorf. Uns erreichte folgende Pressemitteilung der CDU Burgdorf zu den Verpflechtungen von Politik, Verwaltung und Kirche bei der Kita-Bauvergabe. Der Anzeiger für Burgdorf und Uetze berichtete darüber seit letzter Woche in der Beilage von HAZ und Neue Presse.

Hier der Wortlaut: Weiterlesen

Sehen und gesehen werden im Straßenverkehr – erfordert Aufmerksamkeit und Respekt!

An- und Abstand halten sind die menschlichen Ursachen für Unfälle, nicht die Technik.

StraßenkreuzungVerkehr ist von Menschen gemacht und nur von Menschen zu lösen, wie jede Beziehung, nicht nur im öffentlichen Verkehr!

Vertrauen Sie können Sie nur sich selbst!
Wahrnehmung des anderen, der Andere bin ich!
Augen Auf im Verkehr, mit Fehlern des Anderen ist zu rechnen! Weiterlesen

Schwere Zeiten für den neu zu wählenden Bürgermeister

Burgdorf RathausBurgdorf. Schon jetzt steht fest, dass Bürgermeister Alfred Baxmann (SPD) der Stadt Burgdorf im nächsten Jahr einen Schuldenberg in Millionenhöhe hinterlässt, wenn er in Ruhestand geht. In seiner 23jährigen Amtszeit (1996 bis 2019 davon hauptamtlich ab 2004) hat er es nicht vollbracht, der maroden Gudrun-Pausewang-Grundschule ein neues Schulgebäude hin zu stellen. Weiterlesen

“Kinder das war Burgdorf 2018”

Die neue Jahreschronik 2018 ist eingetroffen

Jahreschronik 2018Rechtzeitig zum Weihnachtsfest ist die druckfrische aktuelle Jahreschronik »Kinder, das war 2018 in Burgdorf« von Paul von der Aue in begrenzter Auflage zum Selbstkostenpreis von 15,90 Euro eingetroffen.
Die einzigartige Chronik-Reihe im DIN A4 Format mit 120 Hochglanz-Seiten und über 450 Farbbildern ist professionell im Stil einer Zeitung aufgemacht. Sie ist daher leicht zu lesen, unglaublich spannend und informativ.
Neben Personen & Persönlichem, Geschichten & Geschichtlichem, Taten & Tatsächlichem, Unfällen & Umfallern sowie dem Stadtplan von 1809 und diversen bisher unveröffentlichten Luftaufnahmen wird auch lustigen Begebenheiten Raum gegeben. Einmalig sind die zahlreichen historischen Fotos aus dem Archiv des Heimathistorikers Paul Rohde. Weiterlesen