Bahnübergang Aligse wird gesperrt

Am Freitag den 13. Juli  wird der Bahnübergang in Aligse ab 21.30 Uhr  bis  Montag 16 Juli, ( 04.30 Uhr)  sowie ab Freitag den 20 Juli (21.30 Uhr) bis Montag  23 Juli (04.30) gesperrt. An der Bahnstrecke Lehrte – Celle werden Gleisarbeiten durchgeführt. Verkehrsteilnehmer müssen in dem angegebenen  Zeitraum über andere Wege nach Burgdorf oder Lehrte fahren, da die K123 an dieser Stelle nicht befahrbar ist. Kartenansicht

Weiterlesen

Fehlverhalten am Bahnübergang

Kind vor BahnschrankeEhlershausen. An Bahnübergängen sieht man es immer wieder, wie leichtsinnig die Jugendlichen sich an den Bahngleisen verhalten und womöglich ihr Leben dadurch riskieren. Wie auf den Fotos zu sehen, hält sich nur ein Kind an die Verkehrsvorschrift und die Gruppe gefärdet sich durch ihr Fehlverhalten und den geringen Abstand zu den Gleisen. Weiterlesen

Feuer an der Bahnlinie Lehrte Richtung Ehlershausen

Altkreis. Im Laufe des frühen Nachmittags hat es entlang der Bahnlinie in einigen Teilbereichen  eine Brandentwicklung gegeben. Die Böschungen sind wahrscheinlich durch blockierende Zugbremsen in Brand geraten. Die Feuerwehren aus den Stadtgebieten Lehrte bis Burgdorf haben die Feuerstellen gelöscht. Es kam zu Rauchentwicklung und die Bahnstreckecke musste während der Löscharbeiten gesperrt werden.  Der Brandgeruch wird sich auch noch eine Weile nach den Löscharbeiten in der Luft halten. Weiterlesen

Freundeskreis “Sender Zitrone e.V.” ehrt Hermann Hoffmann mit einer Gedenktafel

Burgdorf/Altkreis. Heute Vormittag trafen sich Vereinsmitglieder vor dem ehemaligen „Funkhaus“ vom Sender Zitrone um in einem feierlichen Akt eine Gedenktafel zu Ehren von Hermann Hoffmann anzubringen.
Hermann Hoffmann hat hier in seinem Wohnstudio von 1967 bis 1997 Radio-Comedy produziert, als Einmann-Sender im Alleingang. Aber auch als Musiker, Komponist und Komödiant sorgte er bereits Mitte der 50er für heitere Radiounterhaltung mit seinem Schwarzsender „Zitrone“ den er in Celle (Neustadt) von einer Dachkammer ausstrahlte, bevor er später legal über den WDR und darauf beim NDR zu hören war.
Seit 1967 betrieb er dann sein Tontrickstudio in Burgdorf-Süd unermüdlich, bis er nach einer Erkrankung im April 1997 verstarb und der Sendebetrieb für immer eingestellt wurde.
Sein Humor, der ist unendlich, seine Werke zu erhalten zu verbreiten und zu gedenken hat der Verein „Freundeskreis Hermann Hoffmanns Sender Zitrone e.V.“ sich zur Aufgabe gemacht.

Eine Gedenktafel, die heute am Wohnhaus vom Vorsitzenden Rüdiger Borrmann im Beisei der Ehrenvorsitzenden Frau Renate Hoffmann (Nati) angebracht wurde, soll zu diesem Andenken an Hermann Hoffmann beitragen.

 

The Jackson Singers machen Station in St.Nikolaus

The Jackson SingersBurgdorf. Am Samstag, 25. November 2017, 20 Uhr, gastieren die Original Jackson Singers wieder in der St. Nikolaus-Kirche, Burgdorf, Im langen Mühlenfeld 19. Die Jazzfreunde und die Nikolaus-Gemeinde laden zu diesem Event, bei dem in der Pause und vor dem Konzert wieder ein Catering zur Verfügung steht.

Die Mitglieder dieses berühmten Gospel- und Spiritual-Chors kommen aus den USA, aber ihre “Wiege” stand vor 25 Jahren in Frankfurt/Main. Von hier aus starten sie heute noch ihre Tourneen durch ganz Europa. Mit den schönsten und berühmtesten Songs des “schwarzen” Amerika, mit Liedern von Mahalia Jackson, Billie Holiday, Aretha Franklin u.v.a. aber auch mit den Klassikern „Every Praise“ und „This Little Light of Mine“ oder gefühlsvollem „Amazing Grace“, und „Safe in his Arms“ präsentiert der auf hohem Niveau singende Chor die leisen Töne ebenso perfekt wie die lautstarken. Weiterlesen

Eisstadion Mellendorf ab sofort „hus de groot EISARENA“

hus de groot EISARENA startet in Eissaison

BullypunktfrühstückMellendorf. Beim traditionellen “Bullypunktfrühstück” mit der regionalen Presse konnte der Geschäftsführer der Sport und Freizeit GmbH Ingo Haselbacher auch den Eigentümer der Firma “hus de groot” Herrn Rainer de Groot begrüßen.
Die Firma hus de groot ist ab 1. September neuer Namensgeber der Eishalle Wedemark, bekannt als das “Ice-House”.

„Das wird eine spannende Saison“, so Ingo Haselbacher, findet doch in dieser Saison der Oberligaspielbetrieb der “wiedervereinigten” Hannover Scorpions im Mellendorfer Eisstadion statt. Weiterlesen

Kein kostenloser Kurzzeitparkplatz in Burdorfer City

In der Einkaufsstadt Burgdorf sind kostenlose Kundenparkplätze für den schnellen Einkauf nicht vorgesehen. Oft werden die Fußwege dann verbotener Weise zum parken benutzt. Wer erwischt wird, zahlt – oder  fährt gleich in die naheliegenden Nachbargemeinden, wie Burgwedel, Lehrte oder Uetze, wo es mit Parkscheibe auch kostenlos geht.

 

Brotzeit in der Bäckerei Burgdorf

Neu: Brotzeit mit Brauhausbier!

Bäckerei BurgdorfArpke. Mitten im alten Dorfkern, beim Bäcker Burgdorf, gibt es jetzt ein leckeres Frühstück zum bleiben und verweilen. Morgens sowie mittags ist das vielfältige Angebot erweitert worden um die leckeren Menüs  vor Ort zu verzehren.
Der links vom Ladengeschäft abgetrennte Bereich ist zu einem Genussraum umgestaltet und lädt dazu ein ohne Hektik die Köstlichkeiten der Backstubenkunst in Ruhe zu genießen.
Ob der frische Kaffee zwischendurch beim Einkauf oder das leckere Frühstück, Kuchen die vielfältige Gebäckauswahl, als auch eine herzhafte Brotzeit mit Schinken, Mettwurst, Gurke und natürlich Brauhausbier laden dazu ein, länger zu verweilen und bewusst den Alltag draußen zu lassen! Freuen Sie sich auch auf die Abwechslung bei den Angeboten zur Mittagszeit, hier gibt es einen Tisch sie müssen beim Essen also weder stehen noch gehen, nur einfach in Ruhe genießen!

Inline Saison im Eisstadion Mellendorf beginnt

Inline-Anfängerkurs am Sa, 29. April

Für Kinder ab fünf Jahren, die das Inlinelaufen lernen wollen (und natürlich auch für deren Eltern) gibt es ab sofort wieder die beliebte, hochwertige Inline Laufschule im Mellendorfer Ice House. Am Sa, den 29. April wird Katja Bögelsack mit Ihrem Team den Inline-
Anfängern die Grundlagen des Inline Skatings vermitteln. Dauer: 3 Stunden – von 09:00
bis 12:00 Uhr.

Die Inline Schule im „Hockeyzentrale – Ice House“ arbeitet seit vielen Jahren mit der
didaktisch und technisch versierten Diplomsportlehrerin und Eiskunstlauftrainerin Katja
Bögelsack erfolgreich zusammen. In der Wedemark hat sich die Inlineschule mittlerweile zu einer Institution entwickelt. Seit vielen Jahren lernen Kinder und Erwachsene in der Inline-Schule die richtige Lauftechnik, das richtige Fallen, Kurven fahren, Ausweichmanöver, und alles was ein Anfänger zur Verbesserung seines Inline-Könnens braucht.

Kurs 1: Sa, 29. April von 09.00 – 12.00 Uhr

Anmeldungen und Infos unter Tel. 05130-95940 erbeten.

Infos auch unter www.ice-house.de