Klinikum Lehrte – Standort ist gesichert

Klinikum LehrteLehrte. Am Mittwochabend lud das Klinikum Region Hannover zu einer Infoveranstaltung zum Erhalt des Klinikum Lehrte ins Kurt-Hirschfeld-Forum ein. Da es in der Öffentlichkeit durch schlechte Informationspolitik und unterschiedlichen Aussagen zu Irritationen kam, nutze der Regionspräsident Hauke Jagau die Gelegenheit, den Bürgern Rede und Antwort zu stehen. Für die Geriatrie wird es einen Erweiterungsbau geben und die zurzeit fehlenden 17 Mio. Euro wird die Region Hannover übernehmen so dass der Erhalt des Krankenhauses in Lehrte gesichert ist. Die anwesenden Politiker aus allen Parteien unterstützten den Erhalt des Standortes Lehrte. Viele Bürger nutzten den Info-Abend im voll besetzten Kurt-Hirschfeld-Forum, um Informationen und Standpunkte von Klinikumleitung  und Politik aus erster Hand zu erhalten.
Weiterführende Informationen finden sie hier.
Vortrag Geschäftsführer-Medizin des KRH