Verstopfte Innenstadt

Burgdorf. Trotz gefeierter Nordumgehung (B188n) fließt immer noch zu viel Verkehr durch die Marktstraße. Auch das mit weniger Lieferverkehr in Burgdorf geworben wird ist falsch (siehe Foto). Der Bau der „Umgehungsstraße“ brachte wenig Erfolg, das war von Anfang an klar. So fließt nun der Auto und Schwerlastverkehr über die einzige Süd-Nord-Verbindung, über die Straße „Kleiner Brückendamm. Das vorantreiben der Süd-Ost-Tangente wurde vom Bürgermeister und den Ratspolitikern bis heute nicht in Angriff genommen.