FDP: Eltern sind keine Bittsteller

Rechtsanspruch auf Kinderbetreuung besteht auch während der KiTaSchließzeiten

FDP-Politiker Gawlik: „Die Position der Landesregierung ist eindeutig. Die Stadt Burgdorf hat auch in den Sommerferien durchgehend sicherzustellen, dass jedem Kind ein Betreuungsplatz angeboten wird, wo Erziehungsberechtigte dies wünschen – ein Bedarfsnachweis ist hierfür nicht erforderlich!“
Weiterlesen

Wie soll sich Burgdorf entwickeln?

Stadt ruft Einwohner zur Teilnahme an Umfrage zur Stadtentwicklung auf:

Der Rat der Stadt Burgdorf hat am 29.10.2020 die Einleitung der Vorbereitenden Untersuchung (VU) gemäß §141 Baugesetzbuch (BauGB) beschlossen. Deren Durchführung ist Voraussetzung für die Aufnahme in ein Programm der Städtebauförderung. Das Ziel der Untersuchungen ist, Beurteilungsgrundlagen über die Notwendigkeit einer städtebaulichen Sanierung zu gewinnen.

Weiterlesen

Winterwunderland im Altkreis Burgdorf

Winter im ParkBurgdorf. Was braucht es mehr zum wohlfühlen im Winter, um dem Corona-Stress zeitweise zu entgehen, einfach unbeschwert frische klare Luft einatmen und auftanken!
Ein Spaziergang im Freien, durch die wundervolle Natur!
Es hat aufgehört mit den Schneefällen der vergangenen Tage, die Wolke zeigen ihr schönstes Gesicht am klaren blauen Himmel, spiegeln sich im Wasser und die Bäume werfen ihren Schatten im Kontrast mit der tiefer stehenden Sonne. Weiterlesen

Ratsantrag zur Rettung der Innenstadt

nu-ist-zuRatsherr Michael Fleischmann möchte die Burgdorfer Innenstadt retten. In seinem Ratsantrag fordert er: “Handel mit digitalem Marktplatz stärken und leere Geschäfte preiswert an ideenreiche Gründer/innen weitervermieten”.

Der boomende Onlinehandel setzt dem stationären Handel auch in unserer Stadt immer mehr zu. Die Innenstadt ist von dieser Entwicklung besonders betroffen, sie droht zu veröden. Die Coronakrise wirkt dabei wie ein Brandbeschleuniger und wird nicht wenigen inhabergeführten Geschäften den Rest geben, wenn nichts passiert. Laut einer Umfrage des Handelsverbands Deutschland vom November vergangenen Jahres sehen sich deutschlandweit 60 Prozent der städtischen Händler/innen in ihrer Existenz wegen gesunkener Kundenzahlen und Umsätze gefährdet. Weiterlesen

Weißer Schnee und Sonnenschein

Burgdorfer Land lädt zum spazieren ein

Altkreis. Trotz Frost über Nacht hielt sich der Schnee auf gefrorenem Boden, klarer Himmel brachte uns die wärmenden Sonnenstrahlen und die mit Eispanzern verkleideten Bäume und Büsche glänzten im Gegenlicht der Sonne-Schein, der über den ganzen Tag die Herzen erleuchtete und ein Stück von der Traurigkeit der letzten Monate nahm.
Weiterlesen

Radweg zwischen Hülptingsen und Altmerdingsen wird gebaut

Gute Nachricht für Radler/innen aus Burgdorf und Uetze: Ein Radweg entlang der B 188 zwischen Hülptingsen und Altmerdingsen wird gebaut. Das beschloss am Donnerstag der Verkehrsausschuss der Region. Damit kommt dieser seit langem überfällige Lückenschluss im Radwegenetz, sodass ein durchgehender Radweg zwischen Burgdorf und Uetze entsteht. Seit mehr als 20 Jahren hat sich Michael Fleischmann (Linke) dafür in der Regionsversammlung als Burgdorfer Abgeordneter eingesetzt. Weiterlesen

Winter 2021: Einsame Eiszeit am Teich

FischreiherArpke. In diesen Tagen geht es vielen so wie diesem Fischreiher, einsam verbringt er die Zeit auf dem zugefrorenen Dorfteich und dreht seine Runden in Ruhe und Geduld!
Denn Geduld ist so überlebenswichtig, nicht nur in diesem Winter. Es stört ihn keiner wenn er seine Futtersuche betreibt, gut durch seine angepasste Farbgestaltung fast unsichtbar für seine dünne Erscheinung fast wie ein Strich in der Landschaft,
muss er geduldig in “Starre” verharren wie das unter ihm gefrorene Eis, immer in der Hoffnung wartend das sich was bewegt und er zuschnappen kann. Weiterlesen