Landtagswahl am 20. Januar-Niedersachsen

WahlbenachrichtigungAltkreis. Was ist wichtig f├╝r uns im Land Niedersachen und in den kommenden 5 Jahren? Wenn Sie ehrlich zu sich sind, dann wissen Sie dass wir uns alle mehr oder weniger in einer Krise befinden. Es kann also nicht um unbedachte und unwirksame Schnellsch├╝sse gehen. Wahlversprechen gibt es vor jeder Wahl.
Werbewirksam und gezielt soll man dem Duft folgen der verbreitet wird!
Nat├╝rlich will der Mann oder die Frau ihre Aufmerksamkeit erlangen um mit ihrer Hilfe in den Landtag zu kommen. Immerhin ein gut bezahlter sicherer Job f├╝r 5 Jahre mit einigen Vorz├╝gen. Wer w├Ąre daf├╝r nicht bereit sich Werbetechnisch in Szene setzen zu lassen. Das ist weitaus einfacher als sich bei DSDS vor einer ganzen Nation und einer Jury zu behaupten. Man braucht auch kein Talent oder Fachwissen, man muss nur seine Rolle gut spielen. Die Plakate werden von Profis gemacht, der Auftritt wird von einer Agentur inszeniert, Herr X am Herd, Herr Y bei der M├╝llabfuhr, Frau Z besucht Kindergarten. Nie waren sie so B├╝rgernah wie heute! Und haben Sie es erst einmal geschafft, ├╝bernimmt nat├╝rlich ein B├╝ro ihre Arbeit und wimmelt die Fans ab, versendet leere Worth├╝lsen, Autogrammkarten, und Sie brauchen selbst nicht mehr in Erscheinung treten.
Je ferner das Volk umso besser. Das ist inzwischen schon auf Kommunalebene so! Und nach 5 Jahren wenn  Gras dr├╝ber gewachsen ist k├Ânnen sie es erneut versuchen, vielleicht haben sie aber auch Gl├╝ck und kommen dank einer Liste auch ohne gro├če eigene Anstrengung wieder zum Zug!
Mein Job oder mein Land? Worauf also kommt es an?
Wir alle hier in Niedersachsen haben die Wahl und k├Ânnen am 20.Januar mit dar├╝ber entscheiden unserer Nase oder unserem Verstand zu folgen, und sollten uns auch der Tragweite unserer Verantwortung f├╝r die Zukunft unseres Landes bewusst sein. Denken Sie mal an ihren eigenen Haushalt, ihre W├╝nsche (Wahlversprechen) und das machbare (Haben), die Verlockungen(Dispo). Und das Erwachen(Insolvenz). Hochmut kommt vor dem Fall, der Nachbar(Griechenland)wohnt gleich nebenan. Auch uns k├Ânnte bald das Lachen (die Schadenfreude) vergehen. Daher m├╝ssen Wir alles daf├╝r tun um eigenst├Ąndig und Autark ├╝ber unser Leben zu bestimmen!
Das kann nur, wer auch zahlungsf├Ąhig ist! Somit d├╝rfte klar sein, das es nicht um Versprechungen geht, sondern die Kraft die sozialen Aufgaben zu meistern.
Gehen Sie W├Ąhlen, verzichten Sie auch mal auf s├╝├čes(Dispo)mit Zinsen, und helfen Sie mit, das wir uns Alle wieder etwas leisten k├Ânnen mit gutem Gewissen und nicht auf Kosten unserer Kinder!
W├Ąhlen Sie solide Finanzen f├╝r eine sichere Zukunft!
Denken Sie an das ganze Land – ihre Familie – unsere Zukunft!