Vom Trampelpfad zum Fußgängerüberweg

Am Rampenkreisel entstehen neue Querungshilfen für Fußgänger.

Burgdorf. Auf der Marktstraße und “Vor dem Hannoverschen Tor” entstehen derzeit  neue Überwege für Fußgänger (wir berichten bereits an anderer Stelle). Der Trampelpfad vom kleinen Parkplatz an der Hochbrücke bekommt nun einen Überweg. Dieser liegt direkt hinter der Ausfahrt des Rampen-Kreisels. Die beiden Bushaltestellen an der Marktstraße erhalten ebenfalls eine Fußgängerquerung. Da es immer wieder Radfahrer gibt, die sich nicht daran halten werden, dort abzusteigen, wird es voraussichtlich  öfter zu gefährlichen Situationen an beiden Überwegen kommen, die von der Stadt angelegt wurden.