Stadt entfernt Wegweiser und unterschl├Ągt eigene Geschichte

Bronzewegweiser BurgdorfBurgdorf. Der Rathausvorplatz bietet in diesen Tagen keinen sch├Ânen Anblick mehr.
Die Stadt hat im Zuge des Stadtstra├čenumbaus einen Teil ihrer Identit├Ąt und eigenen Geschichte aus dem Sichtfeld des B├╝rgers und der Besucher der Stadt entfernen lassen, aber nicht wie man denken k├Ânnte vor├╝bergehend, sondern f├╝r immer!
Diese wertvollen St├Ądtewegweiser sind ganz bewusst und nicht umsonst auf dem Platz vor dem Rathaus dieser Stadt angebracht worden, weil┬á die Einwohnerzahl der Stadt Burgdorf zum gr├Â├čten Teil durch vertriebene Menschen aus diesen St├Ądten im Osten gewachsen ist.
So wohnen viele von Ihnen noch heute in den Stra├čen die den Namen ihrer Heimatst├Ądte tragen,┬á links und rechts der Stra├če ÔÇ×Vor dem Celler TorÔÇť. Sie haben sich hier eingelebt und sind seit jeher Burgdorfer B├╝rger, die Ihren Teil in der Geschichte dieser Stadt mitgepr├Ągt haben. Weiterlesen