Strukturierte Entwicklung der KRH Medizinstrategie 2030

Aufsichtsrat geht nÀchsten Schritt im Etappenplan

In seiner jĂŒngsten Klausurtagung hat sich der KRH Aufsichtsrat wiederholt intensiv mit der Zukunft der stationĂ€ren Versorgung in der Region Hannover auseinandergesetzt. Es war das dritte Mal, dass sich das Gremium mit der Konzeption beschĂ€ftigte. In einem fast einjĂ€hrigen Prozess hatte das KRH mit Hilfe des Beratungsunternehmens Lohfert&Lohfert zunĂ€chst die zukĂŒnftigen Versorgungsbedarfe vor dem Hintergrund der demographischen Entwicklung in der Region Weiterlesen

Grußwort der Stadt Burgdorf zum Jahreswechsel

Video-Grußwort von BĂŒrgermeister Armin Pollehn zum Jahreswechsel

Das Jahr 2022 wird unvergessen bleiben. In mehrfacher Hinsicht. AnlĂ€sslich des bevorstehenden Weihnachtsfestes und zum Jahreswechsel wendet sich BĂŒrgermeister Armin Pollehn in einer Videobotschaft, in der er auf die Ereignisse des scheidenden Jahres zurĂŒckblickt, an die Burgdorfer*innen und alle am Stadtgeschehen Interessierten.

Das Video steht ab sofort auf dem YouTube-Kanal der Stadt Burgdorf unter https://www.youtube.com/watch?v=zq7qLkB89pQ zur VerfĂŒgung. Weiterlesen

BĂ€ckereien: Uns geht das Licht aus

Uns geht das Licht aus

BĂ€ckereibetriebe in Norddeutschland starten Aktion „Uns geht das Licht aus – Heute das Licht und morgen der Ofen?“

Die norddeutschen InnungsbĂ€ckereien machen am 08. September mit der Aktion „Uns geht das Licht aus – Heute das Licht und morgen der Ofen?“ auf den existenzbedrohenden Preisanstieg fĂŒr Energie aufmerksam.

Weiterlesen

Ein Notruf fĂŒr ganz Europa: 112

Der 11. Februar ist EuropÀischer Tag des Notrufs

Seit Dezember 2008 können die Menschen in allen 28 LĂ€ndern der EuropĂ€ischen Union aus allen Fest- und Mobilfunknetzen gebĂŒhrenfrei die Feuerwehr, Rettungsdienste oder die Polizei unter der europaweit einheitlichen Notrufnummer 112 erreichen.

Der ĂŒberwiegenden Anzahl der Deutschen ist die 112 als nationale Rufnummer gut bekannt – doch leider ist es vielen weit weniger prĂ€sent, dass diese Notrufnummer auch in allen anderen Mitgliedstaaten der EU angerufen werden kann. Dieses Wissen kann Leben retten!

Um den Bekanntheitsgrad der europaweiten Notrufnummer 112 zu erhöhen, wurde der 11.2. zum europĂ€ischen Tag des Notrufs erklĂ€rt. Er findet in diesem Jahr zum sechsten Mal statt. Am 11. Februar 2014 werden – wie in den Vorjahren – europaweit zahlreiche Sensibilisierungs- und Networking-AktivitĂ€ten zur Erhöhung des Bekanntheitsgrades der Notrufnummer durchgefĂŒhrt.

Quelle: Bundesministerium des Innern und fĂŒr Heimat

CDU Kandidaten fĂŒr Kommunalwahl 2021 in Burgdorf gewĂ€hlt

Mitgliederversammlungen bestimmen Kandidaten fĂŒr OrtsrĂ€te und Stadtrat

Die Mitglieder der CDU in Burgdorf haben Ihre Kandidaten fĂŒr die OrtsrĂ€te in Ramlingen-Ehlershausen, Otze und Schillerslage sowie fĂŒr den Stadtrat in Burgdorf aufgestellt.

Die Wahlen zur Aufstellung der Kandidaten fĂŒr die OrtsrĂ€te fanden bereits am 17. Juni in drei separaten Mitgliederversammlungen statt.

Weiterlesen

FDP: „Gestalten wir Burgdorf 4.0“

Burgdorf. „Wir mĂŒssen in Burgdorf die ausgetretenen Pfade verlassen und selbst neu denken. Warum legen wir nicht heute schon die Basis fĂŒr ein Burgdorf 4.0 – Ihre Ideen hierzu sind herzlich willkommen“ sagt Mario Gawlik
Der Vorsitzender der FDP Burgdorf-Uetze, ist davon ĂŒberzeugt, dass das digitale Zeitalter auch fĂŒr Burgdorf viele Vorteile bereithĂ€lt. Er empfiehlt hier nicht trĂ€ge zu reagieren oder sogar abzuwarten, sondern insbesondere die Stadtentwicklung unter diesem Gesichtspunkt heute schon neu zu denken und ruft alle Burgdorfer auf, ihre Ideen in den Dialog fĂŒr ein Burgdorf 4.0 einzubringen. Weiterlesen

CDU Burgdorf versorgt soziale Einrichtungen mit Schutzmasken

Schutzmasken fĂŒr das DRK BurgdorfNach dem Lehrter Vorbild hat die CDU Burgdorf die Initiative ergriffen, soziale Einrichtungen mit FFP2-Masken und Desinfektionsmittel zu versorgen. Gegenseitige UnterstĂŒtzung ist gerade in der Pandemiezeit von enormer Bedeutung. Wir mĂŒssen uns mit Hygieneartikel selbst ausstatten, was sehr kostspielig ist“, so Doris Zander (Vorsitzende Frauen- und MĂŒtterzentrum Burgdorf). Weiterlesen

Eilantrag gegen die Maskenpflicht in „Ladengebieten“, „Einkaufszentren“ und „Einkaufsstraßen“ der Region Hannover hat Erfolg

15. Kammer gibt Eilantrag zweier Antragsteller statt

Die Antragsteller wenden sich gegen die sich aus der AllgemeinverfĂŒgung der Region Hannover vom 26. Oktober 2020 ergebende Verpflichtung zum Tragen einer Mund-Nasen-Bedeckung (Maskenpflicht) fĂŒr das Gebiet der Region Hannover in Ladengebieten, Einkaufszentren und Einkaufsstraßen.

Weiterlesen